Hilfe! Internet funktioniert nicht mehr!


#1

Hilfe! Internet funktioniert nicht mehr!


#2

@tompson oder @Roland_Poellmann? könnt ihr mir vieleicht weiter helfen?


#3

Hallo

Bild- und Tonstörungen beim TV liegen meistens am eigenen Switch der zwischen TV-Box und Router hängt.
Falls dies der Fall ist würde ich die TV-Box mal direkt an den Router hängen.

Wurde der Resetknopf denn schon gedrückt?
Wenn der Resetknopf gedrückt wird bekommen die Endgeräte keine IP mehr zugewiesen.
Theoretisch müsste es funktionieren wenn man dem Endgerät die statische 10.0.0.99 zuweist. Dann sollte man auch wieder auf den Router kommen.

PS. Mit den Worten “VEREIN” und “ZU BLÖD” sollte man evtl. vorsichtig sein wenn man Hilfe erwartet.

mfg


#4

ja tut mir leid! das meine ich ja nicht böse! aber irgendwann reist bei mir auch der Geduldsfaden!

problem wurde gerade von einem Techniker behoben und läuft wieder alles!

Nein tv-box ist direkt am router ,… ohne switch!

mfg


#5

Na dann…

Schönen Sonntag


#6

aber es ruckelt schon wieder und ton fällt auch aus! :frowning:


#7

Vielleicht eine fehlerhaft TV-Box oder ein Problem mit dem Fernseher?
Von welchem Hersteller ist der Fernseher?
Vielleicht CEC ausschalten???

CEC-Vielfalt der Hersteller

Fast jeder Hersteller hat für die CEC-Steuerungsfunktionen über HDMI einen eigenen Namen. Nach den Regeln des HDMI-Standards müssen die Systeme aber auch über Herstellergrenzen hinweg funktionieren. Im Zweifelsfall sollte man aber eine Kombination aus Geräten verschiedener Marken ausprobieren, bevor die Systemsteuerung beim Kunden zu Hause versagt.

LG / Simplink

Bei LG werden neue DVD-Rekorder und Flat-TVs mit CEC ausgestattet, das unter dem Namen Simplink im Katalog steht. Bislang unterstützt das System nur die Grundfunktionen wie gemeinsames Ein- und Ausschalten der Geräte und die Eingangswahl am TV-Gerät.

Panasonic / Viera Link

Verschiedene Panasonic-Geräte mit HDMI lassen sich über ein Datenprotokoll auf der HDMI-Verbidnung in ihren Grundfunktionen steuern. Mit den Geräten der neuesten Generation und dem so genannten HDAVI 2 bietet der Hersteller den höchsten Steuerkomfort auf CEC-Basis über HDMI-Verbindungen: Auf der Fernbedienung der neuen TV-Geräte etwa lässt sich per “Viera Link”-Taste ein Menü starten, von dem aus sich etwa passende DVD-Rekorder oder die neuen, per HDMI verbundenen AVCHD-Camcorder komplett steuern lassen (siehe Screenshots auf der nächsten Seite). Im Zusammenspiel mit markenfremden CEC-Geräten klappen aber nur die Grund-Features.

Samsung / Anynet+

Samsung schreibt zur eigenen Namen “Anynet+” für das Steuerprotokoll das Kürzel CEC immerhin im Prospekt dazu – das erleichtert die Erkennung von Geräten, die CEC unterstützen. Viele der neuen TV-Geräte, DVD-Anlagen und -Rekorder bieten die CEC-Steuerung, der erste Blu-ray-Spieler der Koreaner aber noch nicht.

Sony / Bravia Theatre Synch

Im Hause Sony sind TV-Geräte, AV-Receiver und Blu-ray-Player fit für CEC. In Tests klappte die Kommunikation innerhalb der Marke wie auch mit Geräten anderer Hersteller gut, bislang steuert die Sony-Variante aber nur Grundfunktionen.

Pioneer / CEC

Beide HiFi-Hersteller kennzeichnen ihre HDMI-Geräte mit Steuerkomfort das echte Kürzel “CEC”. Pioneer bietet es in allen neuen Plasmas, AV-Receivern und Blu-ray-Playern.

Onkyo / CEC

Onkyo spendiert neuen AV-Receivern mit HDMI die CEC-Grundfunktionen und erlaubt im Setup-Menü, die Steuerung zu aktivieren oder auch ausgeschaltet zu lassen. So kann der Benutzer etwa verhindern, dass sich der AV-Receiver ausschaltet, wenn man auf der TV-Fernbedieung auf Standby drückt.

Toshiba / Regza Link

Bei Toshiba werden die TV-Geräte mit dem so genannten “Regza Link” gesteuert. Ebenso gilt das für viele HD-DVD- und DVD-Player.


#8

Samsung!

ist 4 Jahre alt !


#9

Habe jetzt mal CEC ( Samsung / Anynet+ ) ausgeschaltet !

danke für die info!

werde es jetzt mal testen !


#10

Hallo Florian,

ca das CEC bzw. steuern der anderen Geräte via HDMI macht oft Probleme bei verschiedenen Hersteller, am besten Deaktivieren wenn möglich.

Geht der Internetzugang grundsätzlich wieder?


#11

Ja internet funktioniert wieder alles einwandfrei!

CEC habe ich schon deaktiviert! meine Tochter testet es gerade ob es noch hänger gibt!
danke für die schnelle hilfe !!

mfg Florian


#12

Zur Info: das Forum hier heisst zwar “Weichstetten powerSpeed” aber Herr Florian Huber ist nicht aus Weichstetten :wink:

Wir helfen natürlich auch gerne jedem powerSpeed Benutzer ausserhalb von Weichstetten weiter …